>

 

- Kunst Galerie -

 

.

Verwaltungsbereich: Ionische Inseln
Präfektur: Korfu

Erikoussa, NGA

Erikoussa oder Ereikoussa (Ερεικούσσα) ist die nördlichste der Othonischen- oder Diapontischen Inseln .

Die Insel gehört zu Griechenland und liegt nur etwa 25 km von Korfu entfernt. Mit etwa einer Ausdehnung von 2 x2 km und einer Fläche von 4km² bei ca. 90 Einwohnern ist sie die zweitgrösste der Diapontischen Inseln oder Othonischen Inseln auf der die wenigen Einwohner hauptsächlich von der Landwirtschaft, insbesondere dem Olivenanbau sowie dem bescheidenen Fischfang und dem Tourismus leben. Höchste Erhebung ist mit 130 m der "Merlera".

Erikoussa, 2006 (Quelle)

Zu Erreichen ist das Eiland mit der (bei guter Witterung) regelmäßigen Fährverbindung mit der Stadt Korfu und saisonal mit den nordwestlichen korfuotischen Touristenorten. Bisher sind die sieben Weiler der Insel vom Tourismus nur wenig berührt und deshalb sehr ruhig.

Hauptorte sind die Anlegestelle Porto und der an der Ostküste liegende gleichnahmige Weiler Erikoussa.

Dennoch bietet Erikoussa einige Hotels und sehr lange Sandstrände mit glasklarem Wasser.

Bild von Erikoussa

Munizipalität, Gemeinde der Korfu Präfektur

Achilleio | Agios Georgios | Korfu (Stadt) | Esperion | Faiakes | Kassopaia | Korissia | Lefkimmi | Meliteieon | Palaiokastritsa | Parelion | Paxoi | Thinali

Erikoussa | Mathraki | Othonoi

Ionische Inseln

Antipaxos | Korfu | Kythera * | Lefkada | Ithaka | Kephalonia | Paxos | Zakynthos

Othonische Inseln (Erikoussa, Mathraki, Othoni)

Andere : Arkoudi | Atokos | Kalamos | Kastos

* historisch Teil der Ionischen Inseln, jetzt Teil des Attika Verwaltungsbereichs

Antikes Griechenland

Griechenland im Mittelalter

Griechenland in der Neuzeit

Biographien, Griechische Mythologie , Kriegführung , Kunst, Architektur, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Sport, Leben, Geschichte, Index, Bilder/Zeichnungen

Byzanz, Biographien, Kunst, Literatur, Orthodoxie, Byzantinische Armee, Geschichte, Index

Geographie, Inseln, Städte, Kunst, Musik, Biographien, Film, Sport, Wissenschaft, Literatur, Geschichte, Index

Zypern

Hellenica Bibliothek - Scientific Library

Index Griechisch: Αλφαβητικός κατάλογος

Referenz: "http://de.wikipedia.org/"
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Griechenland - Geographie

Griechenland

Index

Hellenica World